Wir garantieren Ihnen den besten Preis f√ľr das gew√§hlte Angebot

Wenn Sie bei uns buchen und am Buchungstag
die gleiche Leistung bei einem anderen Reiseb√ľro
oder einem anderen Internet-Reiseanbieter
g√ľnstiger buchen k√∂nnen (unter Ber√ľcksichtigung
aller Rabatte und Verg√ľnstigungen), bekommen
Sie von uns die Preisdifferenz komplett erstattet.

Alle Reiseveranstalter im direkten Vergleich

Home  >  Gesundheitslexikon  >  Ayurveda

GESUNDHEITSLEXIKON

Ayurveda

Ayurveda ist eine jahrtausendalte, indische Medizinlehre, bei der der Mensch als untrennbare Einheit aus Geist, Seele und K√∂rper im Mittelpunkt steht. Die Ursache f√ľr eine Krankheit wird in der gest√∂rten Harmonie von K√∂rper, Geist und Seele gesehen. Die Ayurveda-Therapie versucht, dieses Gleichgewicht wieder herzustellen. Ziel ist ein besserer Stoffwechsel, die Aktivierung der Selbstheilungskr√§fte und die Heranf√ľhrung an eine nat√ľrliche Lebensweise. Zu den einzelnen Ma√ünahmen einer Ayurveda-Therapie geh√∂ren entschlackende Anwendungen, ayurvedische Kost, Trocken- und √Ėlmassagen oder Stirnguss mit √Ėl, pflanzliche und mineralische Heilmittel sowie Meditation und Yoga. Hilfreich kann Ayurveda u.a. bei Schlafst√∂rungen, Stress, Unruhezust√§nden, Ersch√∂pfungszust√§nden, Magen-Darm-St√∂rungen, chronischen Schmerzen, Gewichtsproblemen oder Kreislaufbeschwerden sein.